Gesellschaft für Geographie und Geologie Bochum e.V.

2022 / 2023

Aktuelle Entwicklungen im Meeresbergbau
Dr. Sven Petersen, Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, Kiel
Mittwoch, 28. September 2022, 19.00 Uhr

Von der Hauptstadt des Empire zur Alpha Global City – die Stadtentwicklung Londons unter dem Einfluss von Politik, Wirtschaft und Planung
Dr. Klaus Zehner, Universität zu Köln
Mittwoch, 19. Oktober 2022, 19.00 Uhr

Wettbewerb: „Beste Facharbeiten im Fach Geographie 2021/2022
Präsentation und Prämierung hervorragender Facharbeiten
Mittwoch, 2. November 2022, 19.00 Uhr

New York City – Herausforderungen einer Metropole
Prof. Dr. Barbara Hahn, Universität Würzburg
Mittwoch, 16. November 2022, 19.00 Uhr

Besonderheiten des Nationalen Geoparks Ruhrgebiet
Dr. Volker Wrede, Geopark Ruhrgebiet
Mittwoch, 7. Dezember 2022, 19.00 Uhr

Slums – Sinnbild für Unterentwicklung, Armut und Kriminalität? Eine Problematisierung des Slum-Begriffs am Beispiel Marokko
Dr. Raffael Beier, Technische Universität Bochum
Mittwoch, 11. Januar 2023, 19.00 Uhr

Jonannesburg und die Gauteng City Region: Stadtentwicklung zwischen Fragmentierung und Integration
Dr. Christoph Haferburg, Universität Hamburg
Mittwoch, 15. Februar 2023, 19.00 Uhr

Joggen – Spazieren – Erholen. Ergebnisse einer Umfrage zur Nutzung städtischer Grünräume in Bochum und Gelsenkirchen
Christin Busch, ILS Bochum
Mittwoch, 1. März 2023, 19.00 Uhr

Stadtumbau in Tokio: Bevölkerungs- und Wohnungsbaudynamiken im Kontext der olympischen Spiele 2020/21
Prof. Dr. Thomas Feldhoff, Ruhr-Universität Bochum
Mittwoch, 15. März 2023, 19.00 Uhr

Djakarta – Naturgefahren und Anpassungsstrategien in einer Megastadt
Dr. Lisa-Michèle Niesters, Universität zu Köln
Mittwoch, 26. April 2023, 19.00 Uhr

Situation der Böden urban-industrieller Räume in Ostasien
Prof. Dr. Helmut Meuser, Hochschule Osnabrück
Mittwoch, 3. Mai 2023, 19.00 Uhr

Vorträge finden statt in der Kath. Familienbildungsstätte, Am Bergbaumuseum 37, 44791 Bochum, Haltestelle U35 „Bergbaumuseum“.

Bitte informieren Sie sich vor jeder Veranstaltung über den Stand der aktuellen Teilnahmeregelung auf der Homepage „www.geo-bochum.de“.